Freie Plätze: 18

Veranstaltungsdaten

Veranstaltung beginnt am:
06.10.2018 10:30
Führung: Kunstquartier Hagen: Osthaus Museum und Museum Emil Schumacher

 

Kunst in Hagen

Das Kunstquartier Hagen ist zwei besonderen Persönlichkeiten der Stadt gewidmet: dem Sammler Karl Ernst Osthaus (1874-1921) und dem Maler Emil Schumacher (1912-1999). Das Osthaus Museum präsentiert seine Sammlung im ehemaligen, von dem belgischen Jugendstil-Architekten Henry van de Velde gestalteten Folkwang-Gebäude. Die exquisite Sammlung umfasst die Meister der klassischen Moderne ebenso wie ausgewählte Werke der zeitgenössischen Kunst.

Das benachbarte Emil Schumacher Museum wurde 2009 eröffnet. Der Rundgang durch das eindrucksvolle Haus ist eine Promenade durch Leben und Werk Schumachers, einem der bedeutendsten Vertreter expressiver Malerei in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dabei stehen die großformatigen Ölgemälde im Zentrum der Präsentation, die von Gouachen, Zeichnungen, Druckgrafiken und keramischen Arbeiten ergänzt wird.

Wir fahren mit dem Bus nach Hagen.

Führungen sind exklusiv für die Mitglieder der Kasino-Gesellschaft und deren Gäste vorgesehen. 

Preise: 40,-- € p. P. für Mitglieder, 55,-- p. P. für Gäste

Gast € 55.00
Mitglied € 40.00
Anmelden oder Registrieren um eine Bestellung vorzunehmen