Freie Plätze: 0

Veranstaltungsdaten

Treffpunkt: Unterhalb der Hohenzollernbrücke am Anleger Nr. 6
Veranstaltung beginnt am:
11.05.2019 13:30
! Ausgebucht! Neuer Termin! Highlight-Führung: Mem Müllemer Böötche

Mit Frau Dr. Susanne Rauprich auf kölschen Spuren unterwegs

 Als ganz besonderes Highlight bieten wir den Mitgliedern und Gästen der Kasino-Gesellschaft erstmalig einen Ausflug der Extraklasse an. „Mem Müllemer Böötche“ in die Schreckenskammer fahren wir am 11. Mai. Jeder kennt Köln von der Domseite und von der Schäl Sick aus. Aber vom Wasser ergeben sich völlig neue Perspektiven. Frau Dr. Susanne Rauprich weiß als Kunsthistorikerin und Köln-Kennerin so manches Unbekannte über die vom Schiff aus zu sehenden Sehenswürdigkeiten zu berichten. Gehen Sie mit uns mit der „Colonia“ auf Fahrt, bis in den Kölner Süden nach Porz sowie in den Norden nach Flittard und zurück zum Ausgangspunkt. Im Anschluss an die dreistündige Fahrt auf dem Rhein gehen wir gemeinsam zu Fuß in das „Brauhaus Schreckenskammer“, wo ein Tisch für die Teilnehmer reserviert ist. In diesem traditionsbewussten Lokal, das im 15. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt wird, können wir das kölsche Lebensgefühl beim Genuss rheinischer und deftiger Gerichte weiter vertiefen und den Tag ausklingen lassen. Ein Getränk im Brauhaus ist im Preis inbegriffen.

Führungen sind exklusiv für die Mitglieder der Kasino-Gesellschaft und deren Gäste vorgesehen. 

Preise: 30,-- € p. P. für Mitglieder, 35,-- p. P. für Gäste (inkl. 1 Getränk)