Freie Plätze: 4

Veranstaltungsdaten

Veranstaltung beginnt am:
13.03.2019 11:00
Führung: Es war einmal in Amerika

Eine Ausstellung im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Die große Überblicksausstellung zeigt erstmals in Deutschland US-amerikanische Kunst zwischen 1650 und 1950. Präsentiert werden in chronologischer Reihenfolge Gemälde, Skulpturen und Fotografien von der Kolo-nialzeit bis hin zu den Meistern des amerikanischen Realismus und Beispielen des Abstrakten Expressionismus. Mehr als 120 Leihgaben aus den renommiertesten Sammlungen und Museen der Vereinigten Staaten und Europas sind in der Ausstellung vertreten. Sie alle belegen auf anschauliche Weise, dass es nicht „die eine“ US-amerikanische Kunstgeschichte gibt, sondern eine Vielzahl von ihnen.

Preise: 17,-- € p. P. für Mitglieder, 23,-- € p. P. für Gäste

Der Museums-Eintritt ist im Preis nicht enthalten.