Freie Plätze: 0

Veranstaltungsdaten

Veranstaltung beginnt am:
02.09.2020 10:00
!Abgesagt! Führung: Von Weimar ins Rheinland – Die Künstlerfamilie von Wille

August von Wille, Mondnacht an der Kapele, 1874, Kronenburg, Dr. Axe-Stiftung

Eine Ausstellung im Kunstkabinett der Dr. Axe-Stiftung, Kronenburg / Eifel

Die von Dr. Christiane Pickartz kuratierte Ausstellung stellt anhand von etwa 65 Exponaten drei Generationen der Künstlerfamilie von Wille vor, die wie keine andere die Entwicklung der rheinländischen Malerei von der Spätromantik über den Naturalismus bis in die Moderne dokumentiert. Den Anfang machen August (1828-1887) und Clara von Wille (1837-1895) mit ihren stimmungsvollen Stadtansichten, Flusslandschaften und sensibel erfassten Tierbildern. Der Sohn Fritz (1860-1941) ist vor allem mit seinen Darstellungen der Eifel in die Kunstgeschichte eingegangen. Ihm folgte in der dritten Generation der heute weitestgehend in Vergessenheit geratene Otto von Wille (1901-1977).

Für Interessierte kann der Besuch der Ausstellung mit einem Rundgang über den Hof der Dr. Axe-Stiftung verbunden werden, wo vom Aussterben bedrohte Nutztiere leben. Neben kunsthistorischen und tierethischen Fragen sollen bei diesem Tagesausflug in die Eifel auch Strukturen und Ziele der Stiftungsarbeit erörtert werden.

Wir werden mit dem Bus nach Kronenburg fahren.  

 Führungen sind exklusiv für die Mitglieder der Kasino-Gesellschaft und deren Gäste vorgesehen.

Preise: 42,-- € p. P. für Mitglieder, 48,-- € p. P. für Gäste

Liebe Mitglieder und Freunde der Kasino-Gesellschaft,
aufgrund der aktuellen Empfehlungen zur Eindämmung des Corona-Virus haben wir uns entschieden, alle Veranstaltungen der Kasino-Gesellschaft Leverkusen e.V. bis Ende September abzusagen. Über einen möglichen Nachholtermin werden wir Sie rechtzeitig informieren.
Gast € 48.00
Mitglied € 42.00
Anmelden oder Registrieren um eine Bestellung vorzunehmen