Description

St. Ursula, Köln© Raimond Spekking

Köln und seine Jungfrauen

 Der Bau von Sankt Ursula geht bis ins 5. Jahrhundert zurück. Im 13. Jahrhundert wurde mit dem Bau des gotischen Chors die romanische Kirche vollendet. Sie ist der Ort, an dem die Heilige Ursula verehrt wird, eine der bedeutendsten Heiligen von Köln. Das Aufspüren des Kerns der Ursulalegende gestaltet sich zu einer abenteuerlichen Reise in das Reich der Legendenbildung.

Neben der faszinierenden romanischen Architektur wartet die Kirche auch mit einigen interessanten, teils skurrilen Ausstattungsstücken auf, unter anderem mit der 1643 eingerichteten Goldenen Kammer, einer einzigartigen Reliquienkammer.

 Führungen sind exklusiv für die Mitglieder der Kasino-Gesellschaft und deren Gäste vorgesehen. 

Preise: 17,-- € p. P. für Mitglieder, 23,-- p. P. für Gäste

Location

Bigger Smaller

Veranstaltungsdaten

Freie Plätze:2
Veranstaltung beginnt am:04/12/2021 15:00

Bestellung

Mitglied
€ 17.00
Gast
€ 23.00
Anmelden oder Registrieren um eine Bestellung vorzunehmen