Freie Plätze: 98

Veranstaltungsdaten

Veranstaltung beginnt am:
26.02.2019 19:00
Vortrag: Vererben und Versteuern

Mehr als eine Einführung in die Erbschafts- und Schenkungssteuer

Auch wenn viele Bundesbürger neben der pflege von Familienglück und Gesundheit auch Steuern sparen möchten, darf dies bei der Erbschaftsteuer nicht der wichtigste Punkt sein. In einer Zeit, in der Steuersätze von nahezu 50% plus Sozialabgaben empfindlich in unser Eigentum eingreifen, ist dieser Wunsch zwar verständlich, beim Thema Vererben und Erbschaftsteuer sollte Folgendes gleichberechtigt berücksichtigt werden:

·         Sicherstellen der eigenen Versorgung (einschließlich Ehegatte)

·         Vermeiden von Erbstreitigkeiten durch unklare oder vermeintlich ungerechte Regelungen

·         Vermeiden unnötiger Erbschaftsteuer durch kluge Gestaltung der Vermögensnachfolge

Der Referent stellt neben den Grundlagen des Erbrechts auch das Erbschaftsteuerrecht im privaten Bereich mit Fallen und Gestaltungsmöglichkeiten vorr. Er zeigt auf, dass es wichtig ist, die Erbregelung rechtzeitig zu planen und die Planung regelmäßig zu überprüfen.

Roland Dreizehner ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater und als Partner in der mittelständischen Kanzlei KBHT Müller Dreizehner & Kollegen in Leverkusen tätig. Er widmet sich seit Jahren der Beratung im Zusammenhang mit der Übertragung von Vermögen auf die nächste Generation.

Diese Veranstaltung wird öffentlich angeboten. Gäste sind herzlich willkommen!

Preise: Mitglieder 10,00 Euro; Gäste 15,00 Euro (Erw.); Jugendliche 5,00 Euro.